Geräusche unterwegs

Hier wollen wir über die verbauten Komponenten diskutieren.
Antworten
BogdanFerariu
Beiträge: 4
Registriert: 12.11.2019, 20:08

Geräusche unterwegs

Beitrag von BogdanFerariu »

Hallo.
Nach 5000 km mit 28G durch Rumänien und Griechenland stellten wir fest, dass auf schlechten oder unebenen Straßen eine Reihe von Geräuschen zu hören sind.
Ich habe ein Quietschen an der Tür und ein weiteres Quietschen an den Unebenheiten.

Hast du ähnliche Geräusche? Hast du die Quelle gefunden? Können sie verbessert werden?

Das Geräusch des Wassersystems stört mich immer noch. Auf einem niedrigen Niveau ist es, als hätte ich einen Specht.
In der Karawane mit der Tauchpumpe war es völlig still.
Ich sah ein Schalldämpfer-Kit und ein kleines Expansionsgefäß von Shurflo. Hast du Erfahrung mit ihnen?

Benutzeravatar
mkleim
Beiträge: 686
Registriert: 04.05.2017, 17:40

Re: Geräusche unterwegs

Beitrag von mkleim »

Hallo,
wo genau hast du denn ein Quietschen?
An welchen Türen?
Wenn du viel auf schlechten Straßen unterwegs bist, können sich schon mal Schrauben lockern.
Also Schraubendreher raus und mal ein wenig nachgezogen. Hilft oft.
Schau auch nach, ob die kleinen Gumminoppen noch alle da sind. Die fallen auch gerne ab.

Die Pumpe ist wie sie ist. Da müsstest du ein wenig mehr Geld investieren für eine leisere oder mmit dem Expansionsgefäß probieren.
Da sind viele begeistert von, ich habe es nicht.

Gruß
Micha

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 235
Registriert: 27.09.2017, 07:20

Re: Geräusche unterwegs

Beitrag von Matthias »

Meine Erfahrung mit dem Expansionsgefäß ist, daß es nicht viel hilft. Die Pumpe macht immer noch Geräusche.
Vielleicht schlagen irgendwo die Wasserleitungen an die Wand oder das Holz, deswegen mal die Leitungen kontrollieren und, wenn nötig, neu befestigen.

Benutzeravatar
BlueSky
Beiträge: 39
Registriert: 17.09.2018, 20:49

Re: Geräusche unterwegs

Beitrag von BlueSky »

Bei mir hat das Expansionsgefäß etwas geholfen. Der Hauptgrund für die "lauten" Pumpgeräusche liegen daran, das die Pumpe direkt auf dem Wasserbehälter angebracht ist. Die Vibrationen der Pumpe werden so direkt übertragen und der Wassertank wirkt als Resonanzkörper.
Also, neue leisere Pumpe oder erstmal versuchen die Pumpe mechanisch vom Tank zu entkoppeln.
Grüße Jörg
mit einem Ahorn (Bruder vom XGO)
Bild

Benutzeravatar
Sauerländer
Beiträge: 70
Registriert: 16.09.2018, 15:49

Re: Geräusche unterwegs

Beitrag von Sauerländer »

Ich habe da Vibratinsdäpfer zwischen gemacht, jetzt kann man auch das Sieb ohne Probleme raus Schrauben
Screenshot_20200818_133409_com.android.gallery3d.jpg

Benutzeravatar
BlueSky
Beiträge: 39
Registriert: 17.09.2018, 20:49

Re: Geräusche unterwegs

Beitrag von BlueSky »

Selbergemacht? Oder woher gekauft - denke auch darüber nach um endlich Ruhe zu bekommen.
Grüße Jörg
mit einem Ahorn (Bruder vom XGO)
Bild

Benutzeravatar
Sauerländer
Beiträge: 70
Registriert: 16.09.2018, 15:49

Re: Geräusche unterwegs

Beitrag von Sauerländer »

Nein, die habe ich gekauft.
Bei uns im Ort ist ein Werkzeug- Industrie-bedarfs Geschäft da bekommt man sowas ganz günstig, haben glaube keine 4€ gekostet.

Benutzeravatar
BlueSky
Beiträge: 39
Registriert: 17.09.2018, 20:49

Re: Geräusche unterwegs

Beitrag von BlueSky »

Danke, dann nehme ich mal Maß und schaue wo ich so etwas finde.
Grüße Jörg
mit einem Ahorn (Bruder vom XGO)
Bild

Schrauber66
Beiträge: 415
Registriert: 15.10.2017, 17:12

Re: Geräusche unterwegs

Beitrag von Schrauber66 »

Hallo,

den Druckbehälter habe ich auch verbaut, zusätzlich die Leitungen mit fertigen Schaumstoff ummantelt. Dazu die Pumpe auf Gummi Blöcken geschraubt und den Kasten innen mit 10mm stärken selbstklebenden Moosgummi ausgekleidet. Die Geräusche sind wesentlich leiser.
Das ganze Zubehör habe ich so verstaut, daß es selbst kaum Geräusche verursachen kann. Teller, Tassen Gläser etc.
Den Rahmen der Zwischentüre mit Dichtgummi versehen das diese nicht klappert.
Auch die Schrankklappen als Dämpfung mit Filzgleitern versehen.

Somit sind fast alle störende Geräusche abgestellt und das selbst auf schlechtem Asphalt.

Gruß Günther
Logik bringt dich von A nach B
Deine Phantasie bringt dich überall hin.

Albert Einstein

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 235
Registriert: 27.09.2017, 07:20

Re: Geräusche unterwegs

Beitrag von Matthias »

Also ist nunmal ein "günstiges" Mobil. Da ist der Möbelbau nicht so massiv, wie bei teureren Modellen.

Wir haben auch hin und wieder ein wenig quietschen, daß von den Holzkanten verursacht wird.
Über unserer Tür war ein Holzfach verbaut, daß auch quietschende Geräusche abgab. Dieses Fach habe ich einfach entfernt, da wir es eh nicht gebraucht haben. Dadurch ist es etwas besser geworden.
Geräusche verursachen auch die Fenster, mit den Mückenschutz und Verdunkelungsrollos darin.

Antworten