Seite 1 von 1

Rücklicht Lampen

Verfasst: 12.06.2018, 14:53
von Schrauber66
Hallo zusammen,

in einer anderen Rubrik hatte ich schon einmal das Thema Rückleuchten geschildert.
Leider stelle ich zum wiederholten male fest, dass nach Regenperioden die Rückleuchten voll Wasser sind.
Dies hatte ich bei Palmo bemängelt. Vor etwa 3 wochen wurde aus diesem Grund die linke Rückleuchte gewechselt.
Bei dieser Arbeit hatte ich dem Mitarbeiter der Werkstatt darauf hingewiesen, das es keine Abdichtung zwichen Glas und Lampenträger gibt.
Dies ist in meinen Augen eine billige Fehlkonstruktion. :twisted:

Heute habe ich unser WoMo für die kommende Fahrt geholt.
Und was stelle ich fest, in beiden Lampen steht das Wasser ca. 1/3 hoch. :cry:
Erst mal die Lampen abgeschraubt und das Wasser abgelassen. :evil:
Nun werde ich mir etwas überlegen wie ich diese billig Lampen abdichte.
Eine Mail über den erneuten Mangel lasse ich Palmo zukommen.

Auch wenn ich ein WoMo aus dem unterem Preissegment erworben habe, so etwas geht gar nicht.
Sollte im Winter Wasser eintreten und es friert, dann sind die Lampen hin. :| auch nach der Garantie.
Hier wurde jedenfalls gespart.

Ich kann nur allen empfehlen, hier mal nachzuschauen.
Wäre schön zu erfahren, ob dies bei euch so ist.

Danke hierfür


Gruß Günther

Re: Rücklicht Lampen

Verfasst: 12.06.2018, 16:04
von Michael P22
Bei mir ist alles Gasdicht

Re: Rücklicht Lampen

Verfasst: 12.06.2018, 16:46
von Matthias
Haben auch noch kein Wasser festgestellt.

Re: Rücklicht Lampen

Verfasst: 15.06.2018, 10:12
von Schrauber66
Danke für eure Antworten.
Mal sehen, ob noch einer dieses Problem hat.

Gruß Günther

Re: Rücklicht Lampen

Verfasst: 11.05.2019, 14:30
von Schaefer1996
Bei mir steht auch regelmäßig das Wasser drin. Überlege auf LED Leuchten zu wechseln.

Re: Rücklicht Lampen

Verfasst: 29.05.2019, 22:41
von Schaefer1996
Auch bei mir oft Wasser drin, aber ist ja auch kein Wunder, sind ja auch hinten offen.

Was gibt es für LED Alternativen?