Gewichte von Xgo's

Benutzeravatar
Womofreund
Beiträge: 89
Registriert: 01.11.2019, 10:17

Re: Gewichte von Xgo's

Beitrag von Womofreund »

focusdrache hat geschrieben:
08.09.2020, 21:17
Urlaubs fertig mit vollem Tank und zwei Personnen ohne Kleidung
Was hat die Person an der Waage dazu gesagt? Man kann es mit dem Gewichtreduzieren aber auch übertreiben! :lol:

focusdrache
Beiträge: 13
Registriert: 20.11.2019, 18:07

Re: Gewichte von Xgo's

Beitrag von focusdrache »

:D :lol: :D :lol:

Michael P22
Beiträge: 240
Registriert: 02.09.2017, 14:08

Re: Gewichte von Xgo's

Beitrag von Michael P22 »

Also nackt im Womo. Ui

Benutzeravatar
mkleim
Beiträge: 701
Registriert: 04.05.2017, 17:40

Re: Gewichte von Xgo's

Beitrag von mkleim »

Oh Mann,

focusdrache, ganz ehrlich: Einer der schönsten Einstände ins Forum ever.
Ihr wisst schon: Beim Forentreffen erwarten wir euch natürlich: Ohne Kleidung :lol:

Gruß
Micha

focusdrache
Beiträge: 13
Registriert: 20.11.2019, 18:07

Re: Gewichte von Xgo's

Beitrag von focusdrache »

FKK Wohnmobil !!! :D 8-) :D 8-)

Benutzeravatar
mkleim
Beiträge: 701
Registriert: 04.05.2017, 17:40

Re: Gewichte von Xgo's

Beitrag von mkleim »

Dann tausche dich mit dem tauchprinz aus.
Ich glaube er kennt jeden FKK Campingplatz in Deutschland.
Kassel hat auch einen:)

Gruß
Micha

beluga
Beiträge: 210
Registriert: 27.08.2017, 18:49

Re: Gewichte von Xgo's

Beitrag von beluga »

Projekt 3500 Kg
Wir haben 2016 einen 95 G bekommen. 125 Ps, Klima, Markise, Fahradträger, 200 W Solar, Megasat Kuppel,
Sind dann in Urlaub nach Schweden gefahren 3 Erw. 1 Kind 3 Wochen. Waren natürlich überladen, Dann kam die frage wie es weitergeht.
Eigentlich geht ein 95 G garnicht mit <3500 Kg.
Wir habe es trotzdem versucht. Markise, Fahradträger Kleiderschranktür, Schiebetür vom Bad ausgebaut. max. 60 L. Wasser.
Dann haben wir die Begrenzung gehalten. Dieses Jahr Volgetankt und mit Abwasser 3580 Kg ,zum fotografieren ausgestiegen da waren es genau 3500 Kg.
Wir hatten aber wie jedesmal zuviel Klamotten mit und können noch auf Alu Gasflaschen wechseln.
Das Projekt <=3500 Kg lebt.
Uli u. Verena

Benutzeravatar
pero
Beiträge: 13
Registriert: 12.12.2018, 07:24

Re: Gewichte von Xgo's

Beitrag von pero »

Hallo
Ich glaub das Problem kennt jeder
bei uns heisst es nur noch mit anhänger

beluga
Beiträge: 210
Registriert: 27.08.2017, 18:49

Re: Gewichte von Xgo's

Beitrag von beluga »

Hej,
Mit einem Anhänger ist natürlich auch eine Möglichkeit. Das solltest du aber auch von vornherein Planen. Das fängt mit dem Fahrwerk an und erfordert auch die Kupplung. Das ganze beim 7,5m Womo geht warscheinlich auch nicht ohne Auflastung. Dann möchte ich auch nicht die Stecken mit Anhängerfahren die wir jeweils gefahren sind. Weder die Kilometer noch der Schwierigkeitsgrad. Aber wer zb nach Süden fährt und da 3 Wochen aneinem Ort bleibt für den ist mit Anhänger eine Option.
Hej da Uli

Antworten