Hallo liebe XGO-ler,

Foren Treffen 2023 ist geplant

23.06.2023 - 25.06.2023
Campingplatz Weissehuette
http://weissehuette.com/
Save the date!

Beiträge liken
Diese Funktion habe ich wieder deaktiviert, da die Extension inzwischen veraltet war und zu Problem geführt hat bei den neuesten Updates.
Da kam diese Zeile oben her.

Meine Suche nach aktuellem Ersatz war noch nicht erfolgreich, ich bleibe aber dran.


XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Freischaltung neuer User

Sollte ich euch nicht einigermaßen zeitnah freischalten, schickt mir bitte eine Nachricht.
Wegen der Spammer muss ich leider die User manuell freischalten.
Meine Kriterien sind dabei:
- Klingt die E-Mail-Adresse einigermaßen plausibel
- Klingt der Username ebenfalls einigermaßen plausibel

Leider fällt da auch mal ein neuer User durchs Raster.
Sei es wegen der E-Mail-Adresse die nach einem Spammer klingt oder einem allzu kreativem Usernamen.
Und manchmal übersehe ich auch einfach einen User der ein echter User ist.

Das ist keine Absicht, passiert aber.


Gruß
Micha

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

Alles in der Werkstatt, egal ob Aufbau oder Fahrgestell
Benutzeravatar
tauchprinz
Beiträge: 357
Registriert: 04.11.2017, 19:52

Re: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

Beitrag von tauchprinz »

Saubere Arbeit!

R E S P E K T !!!!

Hast du wirklich super integriert.
------------------------------------------------------------------------------------------------------

XGO P95, Ducato 150PS, Bj2018

Unser Spritverbrauch: Bild

mili0
Beiträge: 13
Registriert: 14.03.2021, 12:21

Re: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

Beitrag von mili0 »

Hi,
Vielen Dank. Wir hatten auch so unsere Sorgen, ob es denn alles so einfach funktioniert. Aber es gab erstaunlicher Weise eigentlich keine Problem oder Schwierigkeiten.
VG
Mathias
Unterwegs im Dynamic 27

beluga
Beiträge: 252
Registriert: 27.08.2017, 18:49

Re: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

Beitrag von beluga »

Hallo,
Habe mit Interesse deinen Beitrag gelesen. Mir sind Folgende Gedanken gekommen. Das System der Kassettentoilette ist seit vielen Jahren auf dem Markt. Die Stellplätze und Campingplätze halten die entsprechenden Ver-und Entsorgungsmöglichkeiten bereit. Von Zeit zu Zeit kommen alternativen auf den Markt. Zb. auch Trenntoilette zb. mit Torf. Jeder kann ja wenn er für sich Autark sein will die Möglichkeit alternative Systeme verwenden. An den Schnittstellen zu den etablierten Systemen darf es jedoch nicht zu Verwerfungen Kommen. Als CP betreiber würde ich mich Verarscht vorkommen wenn alle ihre Ausscheidungen Plötzlich über den Müll entsorgen. Du hast ja nicht zu erkennen gegeben wo ihr mit eurem Womo und 5 Insassen steht und ob ihr dann die Ausscheidungen vo 5 Personen von einem Urlaub mit nach Hause nehmt. Was ist wenn das System klemmt. , wenn die Batteriespannung zu niedrig ist. Erledigen wirklich alle 5 Personen alle ihre Grossen und Kleinen Geschäfte im Wohnmobil. Dazu deistalliere ich ein vorhandenes bewährtes und etabliertes System und baue für 1,5 Tsd. Euro einen Aussenseiter ein. Da bin ich sehr skeptisch ob das so sein soll.
Nichts für ungut Uli

Antworten