Fiat Ducato wie aktuell sind die Modelle

Hier wollen wir über die verbauten Komponenten diskutieren.
Antworten
Schrauber66
Beiträge: 355
Registriert: 15.10.2017, 15:12

Fiat Ducato wie aktuell sind die Modelle

Beitrag von Schrauber66 » 14.06.2019, 14:16

Hallo,

in letzter Zeit habe ich öfter gelesen, dass sich beim Ducato die Instrumente schlecht ablesen lassen.
Dies würden die Anzeigen mit den Chromringen betreffen.
Laut meiner Recherche werden die schon seid 2014 verbaut.
Ich habe ein Modell aus 2018, habe keine Tachoringe aus Chrom.
Verkauft Palmo Fahrzeuge die schon jahrelang rumstehen?
Für mich wären hier genauere Infos von Interesse.
Was verkauft der Händler an den Kunden?

Die alten Instrumente funktionieren, keine Frage. Aber ......

Gruß Günther
Logik bringt dich von A nach B
Deine Phantasie bringt dich überall hin.

Albert Einstein

Niesfisch18
Beiträge: 54
Registriert: 06.03.2018, 10:53

Re: Fiat Ducato wie aktuell sind die Modelle

Beitrag von Niesfisch18 » 15.06.2019, 08:07

Hallo,
bei der Produktion des Ducato kommt sicherlich das Just- in -Time Verfahren zum Einsatz.Ich kann mir nicht vorstellen, das die Fahrzeuge in Sevel auf "Halde" produziert werden um dann auf einen Käufer zu warten. Bei unseren Ducato (Anlieferung bei Palmo 03/2018) sind die Sitzgestelle vom Produktionszeitraum Dezember 2017.Zeitlich passt dies zusammen.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
mkleim
Beiträge: 572
Registriert: 04.05.2017, 15:40

Re: Fiat Ducato wie aktuell sind die Modelle

Beitrag von mkleim » 16.06.2019, 15:18

Hallo,
meine Kurzrecherche ergab das die Chromringe im Tacho beim X290 Fahrgestell verbaut werden, das wir nicht haben.
Wir haben das 250-er Fahrgestell unter unseren Aufbauten.

Und es wäre wohl auch ein finanzielles Desaster sich über 5 Jahre hinweg Fahrgestelle zu bunkern.
Wer soll das denn bitte bezahlen die Lagerhaltung.

Wo hast du das denn gelesen?
Gib doch bitte mal eine Quellenangabe.

Gruß
Micha

Schrauber66
Beiträge: 355
Registriert: 15.10.2017, 15:12

Re: Fiat Ducato wie aktuell sind die Modelle

Beitrag von Schrauber66 » 16.06.2019, 17:37

Um nur einmal eine Quelle zu nennen.
Pro Mobil, die beschäftigen sich üblicherweise mit Wohnmobilen und Zubehör.
Ich selbst habe ein Abo.

In allen Berichten, nicht nur Pro Mobil, wird nicht auf ein bestimmtes Modell hingewiesen.

Fotos und Bericht stammen von Pro Mobil
Diese sind nur zur Anschauung hier eingestellt.
Dateianhänge
IMG_20190616_193008.png
IMG_20190616_192942.png
Logik bringt dich von A nach B
Deine Phantasie bringt dich überall hin.

Albert Einstein

Benutzeravatar
mkleim
Beiträge: 572
Registriert: 04.05.2017, 15:40

Re: Fiat Ducato wie aktuell sind die Modelle

Beitrag von mkleim » 16.06.2019, 18:21

Hi Günther,
super da ist die Quelle, die aber außer: "bei einigen Modellen" nicht sonderlich spezifisch ist.

Aber wie ich mir jetzt angelesen habe, ist die Ziffer 6 im Fahrzeugschein, das Baujahr.
15.07.2016 steht da bei mir und Erstzulassung war dann am 10.08.2017.
Also ein gutes Jahr, das ist nach meiner Kenntnisslage durchaus normal.

Was steht denn bei dir?

Gruß
Micha

Schrauber66
Beiträge: 355
Registriert: 15.10.2017, 15:12

Re: Fiat Ducato wie aktuell sind die Modelle

Beitrag von Schrauber66 » 17.06.2019, 14:24

Laut Fahrzeugschein 22.05.2017 gebaut (?)
Ausgeliefert Ende März 2018

Günther
Logik bringt dich von A nach B
Deine Phantasie bringt dich überall hin.

Albert Einstein

Schrauber66
Beiträge: 355
Registriert: 15.10.2017, 15:12

Re: Fiat Ducato wie aktuell sind die Modelle

Beitrag von Schrauber66 » 17.06.2019, 14:32

Die Nr. 6 im Fahrzeugschein bezieht sich auf die EG Typengenehmigung

Siehe Foto
Dateianhänge
IMG_20190617_162845.png
Logik bringt dich von A nach B
Deine Phantasie bringt dich überall hin.

Albert Einstein

Benutzeravatar
mkleim
Beiträge: 572
Registriert: 04.05.2017, 15:40

Re: Fiat Ducato wie aktuell sind die Modelle

Beitrag von mkleim » 17.06.2019, 18:34

Hi,
da hast du Recht.
Die Ziffer bedeutet auf jeden Fall, das dein Fahrzeug nicht älter sein kann.
Wann nun genau das Fahrgestell gebaut wurde, kann dir wahrscheinlich nur FIAT verraten.
Aber bei dir dann jedenfalls nicht vor dem 22.05.2017, da dort dann für diese Variante/Modell die ABE erteilt wurde.

Dann hat deiner ja auch "nur" 10 Monate gebraucht bis er verbaut wurde, bei mir waren´s mehr.

Gruß
Micha

Antworten