XGO Wohnmobiltreffen 2020

Was ihr dem Admin sagen möchtet und Euch der Admin
Lob, Kritik, Wünsche
Antworten
beluga
Beiträge: 150
Registriert: 27.08.2017, 16:49

XGO Wohnmobiltreffen 2020

Beitrag von beluga » 20.06.2019, 07:36

Hallo,

Möchte mal zeitig einen Termin für nächstes Jahr ins Gespräch bringen.
Auch die Möglichkeit einen fest definierten Termin zu haben finde ich Diakussionswürdig.
In diesem Jahr haben wir uns an dem Wochenende zwischen Pfingsten und Frohnleichnam getroffen.
Beides sind in Hessen Feiertage. Da diese oft schon verplant sind bietet sich ein solches freies We. dazwischen an.

Das wäre im Jahr 2020 5.-7. Juni

Da die Schulferien nach Pfingsten beginnen und bis Mitte September irgendwo Schulferien sind kommt ein WE Ende Sept. in Frage dann ist das Wetter meist noch sehr Womo Tauglich.
Der 3.10. ist ja dies Jahr an einem Do. und nächstes Jahr am Samstag.
Der Treff in Weissehütte könnte zur Tradition werden und oder ein anderer Ort.
Wechselnd in der Nähe von jemandem. Bei uns ist zb. ein kleiner Campingplatz in der Nähe. Eigentlich für den Lausitzring, aber da läuft nicht so viel. Von dort erreicht man den Spreewald und zb. Dresden jeweils in einer 1/2 Std.

Ich plädiere für dieses Jahr sich noch einmal am 3. oder 4. WE im September zu Treffen. Bis dahin muß entschieden sein ob man sich früh im Sommer oder besser im Herbst trifft.
Also wer würde zu einem Treffen im Herbst kommen ?
Wie sieht es für nächstes Jahr aus?

Ist es eine gute Idee sich mal wo anders zu Treffen?

Verena Und Uli
Zuletzt geändert von beluga am 20.06.2019, 14:25, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
tauchprinz
Beiträge: 174
Registriert: 04.11.2017, 18:52

Re: XGO Wohnmobiltreffen 2020

Beitrag von tauchprinz » 20.06.2019, 14:22

Über 2020 können wir noch garnichts sagen. Wir müssen ja noch arbeiten. :cry:
Wie die Schichtpläne meiner Frau 2010 sind ist auch nicht bekannt. Wenn sie erst an einem Freitag um 23 Uhr nach Hause kommt, sind wir sicher nicht dabei. Das lohnt sich dann nicht für uns, da wir erst Samstag mittag ankommen und am nächsten Tag gleich wieder zurück müssen.

September finde ich eher schlecht. Das Wetter ist dann eher kalt. Macht doch einfach mehr spaß, wenn man eine Chance darauf hat, mal zusammen zu sitzen und gemeinsam zu essen. :) Im September ist die Chance eher schlecht. :cry:

Am besten ist wirklich einer der ersten 2 Wochenenden nach Himmelfahrt und Pfingsten.
Frohleichnam gibt es in Niedersachsen nicht.

Aber wie gesagt: Ich glaube, das ist jetzt für alle, die noch arbeiten müssen, zu früh um da irgendwas planen zu können.
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Glück ist wie "Pupsen"; wenn man es erzwingt wird es Scheiße!

Unser Spritverbrauch: Bild

beluga
Beiträge: 150
Registriert: 27.08.2017, 16:49

Re: XGO Wohnmobiltreffen 2020

Beitrag von beluga » 20.06.2019, 14:39

Hallo Jürgen,

zu unserem diesjährigen Treffen wären einige mehr gekommen die dann aber schon etwas anderes geplant hatten.
Daher bin ich für eine frühe Termin Festlegung.
In allen Bereichen wo Schicht gearbeitet wird gibt es entweder feste rollierende Pläne oder/ und man kann wünsche äussern wo man Frei haben möchte. Wenn deine Frau da völlig fremdbestimmt ist finde ich das sehr bedauerlich. Wie kurzfristig erfährt sie denn ihren Dienst/Arbeitsplan ? Wir konnten wenn alles nicht passt auch mit einer Kollegin tauschen. Jedenfalls bringt es nichts bis zum neuen Jahr zu warten.
Runde Geburtstage, Silber oder Goldene Hochzeiten weiß man auch jetzt schon.Erstkommunion, Konfirmation sowie Jugendweihe sind vorbei. Viele müssen bis zum Jahresende ihre Urlaubspläne einreichen.
Zum September: Im Jahresmittel ist die Tageshöchsttemparatur um 2° niedriger als im Juni, die niedrigste Temp. um 1° durchschnittlich niedriger. Die Niederschlagsneigung ist niedriger. Und viele haben frische Erlebnisse zu erzählen bevor ihr Womo in den Winterschlaf geht. Wir sind Rentner und haben keine Termine in den genannten Zeiten. Aber wir haben einige vom ersten Treffen vermißt.
Uli

Benutzeravatar
tauchprinz
Beiträge: 174
Registriert: 04.11.2017, 18:52

Re: XGO Wohnmobiltreffen 2020

Beitrag von tauchprinz » 21.06.2019, 14:07

beluga hat geschrieben:
20.06.2019, 14:39
Hallo Jürgen,

zu unserem diesjährigen Treffen wären einige mehr gekommen die dann aber schon etwas anderes geplant hatten.
Daher bin ich für eine frühe Termin Festlegung.
In allen Bereichen wo Schicht gearbeitet wird gibt es entweder feste rollierende Pläne oder/ und man kann wünsche äussern wo man Frei haben möchte. Wenn deine Frau da völlig fremdbestimmt ist finde ich das sehr bedauerlich. Wie kurzfristig erfährt sie denn ihren Dienst/Arbeitsplan ? Wir konnten wenn alles nicht passt auch mit einer Kollegin tauschen. Jedenfalls bringt es nichts bis zum neuen Jahr zu warten.
...abgeschnipselt....
Uli
Hallo Uli,
nicht das du mich da eventuell verkehrt verstehst. :shock:

Früh Planen finde ich gut und kann es nur begrüßen. :D
Jedoch soooooo früh ist zu früh um einigermaßen verbindliche Aussagen zu machen.

Bei den meisten Firmen wird die Urlaubsplanung vom nächsten Jahr erst gegen Ende des vorherigen Jahres gemacht. Heisst also November/Dezember.
Leider bei manchen Firmen auch erst Jan/Feb.

Aber ich finde es gut, das du es schon frühzeitig ansprichst, damit es nicht bei der Urlaubsplanung vergessen wird, wenn es soweit ist den Urlaub planen zu können.

Und was dein Hinweis auf die Klimastatistik betrifft: Beachte die globale Erderwärmung ! (Zwinker) :) :) ;) ;) ;) ;)
Letztes Jahr waren es 3 Grad wärmer im Juni in der Gegend und im September hat es auch mehr Niederschlag gegeben.

2017 sogar 4,3 Grad wärmer im Juni als im September. (Klugscheißermodusaus - Zwinker) :D :D :D :D

Aber lass uns jetzt noch nicht über Datum streiten. :) Ich bin da ganz deiner Meinung, und finde es auch toll, das es frühzeitig angesprochen wird.

Was das Datum betrifft: Da sollten wir vielleicht erst gegen Ende des Jahres anfangen zu planen.

Wie auch immer: Ich freue mich auf das Treffen, egal wann es statt findet.

Wir werden versuchen wieder dabei zu sein, sofern wir (besser gesagt unsere Arbeitgeber) es dann zeitlich einrichten können. :D ;) ;) ;)

Liebe Grüße

Jürgen
Zuletzt geändert von tauchprinz am 21.06.2019, 14:16, insgesamt 2-mal geändert.
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Glück ist wie "Pupsen"; wenn man es erzwingt wird es Scheiße!

Unser Spritverbrauch: Bild

Benutzeravatar
mkleim
Beiträge: 572
Registriert: 04.05.2017, 15:40

Re: XGO Wohnmobiltreffen 2020

Beitrag von mkleim » 21.06.2019, 14:15

Hallo,

ich bin da bei euch beiden:)

Einerseits ist es ein wenig zu früh um verbindliche Zusagen zu geben, andererseits schadet es nichts sich schon mal was im Kalender anzustreichen für die Planung, wenn es dann wirklich so weit ist.

Der Termin wie er jetzt war in den ganzen Feiertagen ist schon nicht schlecht, bei mir persönlich war er jetzt aber im Nachhinein Semioptimal.

Alles nicht schlimm. Wie schon beim Treffen gesagt, schaue ich mir jetzt auch mal den Kalender an und mache es dann wieder mit einer Umfrage. Wir werden nie Alle treffen, die gerne möchten.

Gruß
Micha

Benutzeravatar
aventura565
Beiträge: 74
Registriert: 19.02.2019, 20:28

Re: XGO Wohnmobiltreffen 2020

Beitrag von aventura565 » 22.06.2019, 13:47

Hallo zusammen,

September finde ich schon mal ganz Klasse.
Als Örtlichkeit schlage ich vor Holzminden mit in die Auswahl aufzunehmen.
Auch an der Weser, 5 Minuten bis zum Marktplatz, gute Lokale im Umkreis. Großer Edeka gegenüber des Platzes.
Preis auch knapp 10€, Brötchenservice ans Mobil.
Bin aber auch für alles andere offen.
Gruß aus Hildesheim
Michael

Benutzeravatar
tauchprinz
Beiträge: 174
Registriert: 04.11.2017, 18:52

Re: XGO Wohnmobiltreffen 2020

Beitrag von tauchprinz » 23.06.2019, 12:46

aventura565 hat geschrieben:
22.06.2019, 13:47
.... abgeschnipselt....

Als Örtlichkeit schlage ich vor Holzminden mit in die Auswahl aufzunehmen.
Auch an der Weser, 5 Minuten bis zum Marktplatz, gute Lokale im Umkreis. Großer Edeka gegenüber des Platzes.
Preis auch knapp 10€, Brötchenservice ans Mobil.
.... abgeschnipselt.....
Holzminden finde ich auch Sympatisch.
Aber auch der letzte Platz war super. Wenn es Wetter technisch gut aussieht, bringe ich vielleicht auch mein Boot mit. :)
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Glück ist wie "Pupsen"; wenn man es erzwingt wird es Scheiße!

Unser Spritverbrauch: Bild

Benutzeravatar
mkleim
Beiträge: 572
Registriert: 04.05.2017, 15:40

Re: XGO Wohnmobiltreffen 2020

Beitrag von mkleim » 23.06.2019, 18:53

Hi Aventura,
meinst du den Wohnmobilstellplatz https://www.mobilcamping.de/ ?

Hat der auch so eine nette große Wiese? ( Habe ich jetzt auf den Bildern gesehen, ist gebont)
Kriegt man da sein Boot ins Wasser? (da suche ich noch :D )
Wie früh müsste man Reservieren, ob da ein paar Plätze direkt an der Weser zu bekommen? Das siegt ja da schon schnuckelig aus.
Ansonsten hast du ja schon geschwärmt von dem Platz.

Wird in die Abstimmung mit aufgenommen.

Gruß
Micha

Benutzeravatar
aventura565
Beiträge: 74
Registriert: 19.02.2019, 20:28

Re: XGO Wohnmobiltreffen 2020

Beitrag von aventura565 » 23.06.2019, 19:36

Bei Treffen standen wir immer auf der Wiese (vor vielen Jahren ehemaliger Sportplatz) oder auf der Wiese an der Weser. Wie das mit dem Boot geht weiß ich nicht, eine Anlegestelle für Bootswanderer ist jedenfalls vorhanden.
Ich denke wenn wir September ins Auge fassen wollen, sollten wir in den nächsten Wochen Bescheid geben.
Gruß aus Hildesheim
Michael

Antworten