1. Inspektion

Alles in der Werkstatt, egal ob Aufbau oder Fahrgestell
Antworten
Schoysen
Beiträge: 122
Registriert: 05.07.2017, 06:57

1. Inspektion

Beitrag von Schoysen » 30.09.2019, 15:45

Hallo zusammen,

heute gab es bei uns nach 24 Monaten die erste Inspektion. Diese wurde ohne Ölwechsel vorgenommen, da ich diesen selber vor Saisonbeginn machen werde. Gekostet hat das Ganze bei Fiat Hamburg € 503,01. :shock:

Zu dem normalen Inspektions-Check wurde die Bremsflüssigkeit erneuert sowie Luft-, Pollen- und Kraftstofffilter ausgewechselt.

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 190
Registriert: 27.09.2017, 05:20

Re: 1. Inspektion

Beitrag von Matthias » 30.09.2019, 16:36

Voraussichtlich 550€ hier. Herford Fiat Händler
inkl. Öl etc.

beluga
Beiträge: 128
Registriert: 27.08.2017, 16:49

Re: 1. Inspektion

Beitrag von beluga » 30.09.2019, 18:07

Hallo,
Wir haben 2017 für die 1. Inspektion 463 Euro. Bezahlt.
Incl. Ölwechsel und ein Rücklicht repariert.
Uli

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 190
Registriert: 27.09.2017, 05:20

Re: 1. Inspektion

Beitrag von Matthias » 01.10.2019, 20:21

Soooo, heute wieder abgeholt.
Alles ok so weit, nur sagte man mir, dass die nächste Inspektion dann in einem Jahr, oder nach Kilometern fällig wäre. ???
Echt jetzt?

Also ich gebe nicht jedes Jahr 500€ für eine Inspektion aus.

Was habt ihr da für Werte?

Martin22
Beiträge: 25
Registriert: 30.06.2019, 19:34

Re: 1. Inspektion

Beitrag von Martin22 » 02.10.2019, 05:41

Nachdem die Garantie abgelaufen ist kannst du dir die Werkstatt ja aussuchen. Versuch es doch mal mit einer freien Werkstatt.
Ich bringe meinen Dicken zu meiner Werkstatt des Vertrauens und fahre damit sehr gut. Dort wird eine Durchsicht gemacht und dann besprechen wir was notwendig ist und was nicht. Dann entscheide ich was gemacht wird und was nicht.
Sex, Drugs und ahle Wurscht :lol:

Schoysen
Beiträge: 122
Registriert: 05.07.2017, 06:57

Re: 1. Inspektion

Beitrag von Schoysen » 02.10.2019, 06:14

Hallo Matthias,

habe jetzt kein Serviceheft zur Hand, aber Insp. ist doch alle 24 Monate oder doch nur der Ölwechsel?

Ich habe die Inspektion auch nur gemacht, damit evtl. noch etwas auf Garantie erledigt wird.

Die Preise sind schon heftig, das liegt an den Teilen: über 50 Euro für je einen Luftfilter (war wie neu), Kraftstofffilter und Pollenfilter.... dann Steuer über 80 Euro.

Ich habe eh vor, meinen Womo zu Saisonbeginn immer einen Ölwechsel zu gönnen. Dabei mache ich dann die Durchsicht und gut ist.

Aber es ist schon klar, wenn die Serviceintervalle auf 2 Jahre verlängert werden, müssen die Preise mind. verdoppelt werden ;)
Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 190
Registriert: 27.09.2017, 05:20

Re: 1. Inspektion

Beitrag von Matthias » 02.10.2019, 06:59

Da habt ihr Recht.

Ich fahre auch nur zum FIAT Händler wegen der Garantie, oder solange evtl. eine Kulanzregelung denkbar wäre, wenn jetzt doch am Motor oder Getriebe etwas auftreten sollte.

Danach kommt meine vertrauenswürdige freie Werkstatt, bei der ich auch TÜV, GAS, etc. machen lasse, ins Spiel. ;-)

Antworten